Wissenschaft & Gesundheit

Kategorie: Wissenschaft & Gesundheit

Forschung zeigt: Fleisch ist klimaschädlich – Biofleisch ist klimaschädlicher – Vegan ist die Lösung

Für ein Kilogramm tierischen Eiweißes wird ein Vielfaches an Co2 freigesetzt als für ein Kilogramm pflanzliches Eiweiß. Ein Sachverhalt, der bereits seit Längerem bekannt ist. Weniger bekannt ist die Sachlage, dass Öko-Fleisch sogar noch klimaschädlicher ist als konventionelles Fleisch aus der Massentierhaltung. Der einzige Weg, der Gesundheit, Ökologie und Tierrechte miteinander vereint, anstatt sie gegeneinander auszuspielen, ist die vegane Lebensweise.

[Den ganzen Artikel lesen]

Forscher: Zukunft gehört Veganern

Der Jugendforscher Bernd-Udo Rinas ist davon überzeugt, dass sich der Veganismus zukünftig deutlich ausweiten wird. "Ich glaube, dass Veganismus ein Zukunftsmodell ist", erklärte Rinas. Dabei würden vor allem junge Menschen zunehmend auf Fleisch verzichten und damit eine wesentliche Richtung vorgeben. "Jugendliche sind Seismographen der Gesellschaft", sagte der Politikwissenschaftler. Derzeit machen rund sieben bis acht Prozent der deutschen Bevölkerung Vegetarier aus, ganze 400.000 leben vegan.

[Den ganzen Artikel lesen]