Schlagwort: Fleischersatz

Ergebnisse für »Fleischersatz«

Beyond Meat übertrumpft alle Erwartungen

Soeben hat Beyond Meat seine aktuellen Geschäftszahlen veröffentlicht, die die Erwartungen und Hoffnungen der Investoren noch einmal übertrafen. Die Aktie reagierte mit einem starken Kursanstieg und liegt mittlerweile bei 119 EUR. Ursprünglich ausgegeben wurde sie am 1. Mai zu einem Preis von 25 Dollar. Der Wert der Firma ist nunmehr auf 7 Milliarden angestiegen. Die… [Den ganzen Artikel lesen]

Petition zur Verteidigung veganer Produkte

Der Markt für vegane Fleischalternativen und Milchalternative boomt und breitet sich weltweit aus. Nunmehr will aber die Europäische Union im Interesse der Tierausbeutungsindustrie diese Entwicklung behindern, indem eingängige Bezeichnungen, wie "Burger", "Schnitzel" oder sogar "Alternative für Milch" verboten werden sollen. Hiergegen wendet sich eine Petition von proveg, die bereits 50043 Unterschriften erhalten hat. Alle Leserinnen… [Den ganzen Artikel lesen]

Bricht die Fleisch-Industrie schneller zusammen als erwartet?

Tom Milner hat sich kürzlich mit der Frage beschäftigt, wie sich der Anstieg der veganen Bevölkerung auf die Fleisch-Industrie auswirken wird? Er gelangt auf der Basis einer Umfrage zu dem optimistischen Ergebnis, dass die Fleisch-Industrie in Großbritannien bereits im Jahr 2030 zusammenbrechen könnte. Milner bringt eine interessante und innovative Überlegung Seit 2011 verdoppele sich der… [Den ganzen Artikel lesen]

Fastfood-Kette Del Taco führt landesweit vegane Optionen ein

Del Taco ist eine amerikanische Fastfood-Restaurantkette, die sich auf Bürger, Pommes und mexikanische Schnellgerichte spezialisiert hat. Nunmehr teilt PETA mit, dass Del Taco dabei ist, sich zur vegan-freundlichsten Fastfood-Kette zu entwickeln. In einer Vereinbarung mit PETA hat das Unternehmen zugestimmt, in allen seinen mehr als 500 Restaurants künftig Beyond Meat als vegane Alternative zu Produkten… [Den ganzen Artikel lesen]

Perfect Day-Milch ohne Kühe kommt 2019 auf den Markt

Ein vorheriger Artikel bei vegan.eu berichtete bereits über das Startup Perfect-Day, welches Milch mit echtem Milchprotein, aber ohne Kühe entwickelt. Ähnlich wie Fleisch aus dem Reagenzglas begründet sich aus veganer Sicht aus solchen Entwicklungen die Hoffnung, dass die nicht-veganen Verbraucher und Verbraucherinnen ein Einsehen haben, auf Tierqualprodukte zu verzichten, da sie hier für ihr Verhalten… [Den ganzen Artikel lesen]

Wettbewerbszentrale will Käse-Alternative verbieten lassen

Der Berliner Verband Sozialer Wettbewerb e.V  hatte bereits vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) den Hersteller veganer Produkte Tofutown erfolgreich verklagt, um ihm Bezeichnungen, wie Veggie Cheese, verbieten zu lassen. Der Europäische Gerichtshof entschied tatsächlich, dass für Milchprodukte keinerlei Bezeichnung verwandt werden dürften, die auf die entsprechenden Originale hindeuteten, also beispielsweise Käse. Nunmehr treibt es die… [Den ganzen Artikel lesen]

Alternativen für Milch gewinnen weiter an Fahrt

Markt für Pflanzenmilch boomt 2010 wurden 7,4 Milliarden Dollar weltweit mit Pflanzenmilch umgesetzt. 2018 wird der weltweite Umsatz gemäß der Angaben im foodinsiderjournal 16,3 Milliarden Dollar betragen. Weitere starke Steigerungen werden erwartet, wobei insbesondere auch eine starke Zunahme des Konsums vom Pflanzenmilch in China vorhergesagt wird. Tatsächlich stieg in China der Konsum von Pflanzenmilch bereits… [Den ganzen Artikel lesen]

Frankreich: Makron verschärft Kampf gegen vegane Ernährung

Soeben hat die zentristische Makron-Regierung in Frankreich, die bisher insbesondere durch eine Politik gegen Gewerkschaften  und Flüchtlinge aufgefallen ist, den Kampf gegen die vegane Ernährung entscheidend verschärft. Soeben hat das Parlament in Frankreich ein Gesetz verabschiedet, was jedwede Benennung von veganen Produkten mit Bezeichnungen, wie sie auch für Fleisch- oder Milchprodukte verwendet werden, verbietet und… [Den ganzen Artikel lesen]

Fragwürdiger Tierschutz: IKEA gibt Preis zurück

Einer Meldung der Albert Schweitzer Stiftung ist zu entnehmen, dass IKEA einen Tierschutzpreis zurückgegeben hat. Das Unternehmen habe 2011 für seine Restaurants die Auszeichnung Good Chicken Award ("Das werte Huhn") der internationalen Tierschutzorganisation Compassion in World Farming (CIWF) erhalten. Damals habe IKEA versprochen, das Leben seiner Masthühner binnen fünf Jahren deutlich zu verbessern. Diese Ankündigung… [Den ganzen Artikel lesen]