Dein veganes Info-Portal

Vegan.eu informiert regelmäßig zu den Themen vegan, Tierschutz und Tierrechte. Vegan zu leben bedeutet, sich pflanzenbasiert zu ernähren und auch außerhalb der Ernährung auf den Konsum von Tieren, ihrer Körperbestandteile oder Produkte zu verzichten.

Dein veganes Info-Portal

Menschen entscheiden sich in der Regel für eine vegane Lebensweise aus ethischen Gründen. Ziel des Veganismus ist eine Gesellschaft, in dem der Mensch aufhört, für seinen Konsum Tieren Leid zuzufügen und sie zu töten.

Dein veganes Info-Portal

Zusätzlich zu Tierschutz und Tierrechten spielen ebenfalls ökologische, soziale und gesundheitliche Gründe oft eine wichtige Rolle für die Wahl einer veganen Lebensweise.

Jetzt neuer Test zur Hochsensibilität:

Dieser Test, an dem  sich auch Leserinnen und Leser von vegan.eu beteiligten, erfasst sieben Komponenten der Hochsensibilität:

Klicke, um Test zu machen und Dein Ergebnis zu erhalten!

  • Jagd-Trip mit Donald Trump Jr. zu gewinnen
    0
    Die US-amerikanische Lobbyorganisation Hunter Nation hat einen in ihrer Eigenwerbung als  einmal im Leben bezeichneten Spezialpreis für Jagd-Enthusiasten ausgelobt: eine 5-tägige Elchjagd mit dem ältesten Sohn von US Präsidenten Donald Trump. Die Jagd soll in dem konservativen Bundesstaat Utah stattfinden auf dem "majestätischen Land, welches unsere großartige Nation zu bieten hat". Untermalt wird das Angebot mit einem Foto, auf dem Weiter lesen...
  • Jagdrecht NRW: CDU, FDP und AfD in gemeinsamer Tierverachtung vereint
    0
    Soeben hat eine tierfeindliche große Koalition in Nordrhein-Westfalen die minimalen Fortschritte zurückgenommen, die die vorherige grün-rote Landesregierung für die durch Jäger bedrohten Tiere beschlossen und umgesetzt hatte. Mit Stolz verkündet die große Koalition der Tierverächter, dass nunmehr wieder alle in NRW heimischen Tiere auf der Liste der zu jagenden Arten stünden. Nun dürfen auch wieder bedrohte Arten, wie Wildkatzen oder Weiter lesen...
  • Sarah Wiener strebt in die Politik
    0
    Die Köchin Sarah Wiener kandidiert für die österreichischen Grünen für das Europaparlament. Hierfür werden die österreichischen Grünen nach Medienberichten von den deutschen Grünen beneidet nach dem Motto "die Sarah hätten wir auch gerne gehabt". Veganer und Veganerinnen haben demgegenüber keinen Grund, sich über die Kandidatur von Sarah Wiener zu freuen. Denn während Sarah Wiener für eine nach ihrer Einschätzung nachhaltige Weiter lesen...
  • Schlachthausskandal in Polen: Der eigentliche Skandal ist das Schlachten
    0
    Berichtet wird von einem europaweiten Fleischskandal. Ein polnischer Schlafhof exportierte offenbar tonnenweise Fleisch kranker Tiere in verschiedene europäische Ländern. Gegen alle Vorschriften seien kranke Rinder geschlachtet und deren Fleisch verkauft worden. Tumore oder Druckgeschwüre von Tieren seien bei den Schlachtabfällen gelandet. Die mediale Empörung geht aus veganer Sichtweise jedoch in eine falsche Richtung. Denn der eigentliche Skandal liegt darin, dass Weiter lesen...
  • Lancet: Wissenschafts-Magazin fordert Subventions-Stopp für Rinderfarmer und Milchproduktion
    1
    Das weltweit führende renommierte Wissenschaft-Magazin Lancet fordert die komplette Abschaffung von Subventionen für Rinder-Farmer und die Milchproduktion gefordert. Das Magazin geht dabei in einem Artikel so weit, die großen Nahrungsmittel-Produzenten mit Tabak-Konzernen gleichzusetzen, da durch die Nahrungsmittel-Konzerne eine ungesunde und den Klimawandel fördernde Welternährung etabliert werde. Die Nahrungsmittel-Produktion müsse eine andere Richtung einnehmen, weg von Milch und Rindfleisch hin zu Weiter lesen...
  • Soja: Sicher und gesund
    11
    Soeben haben zwei italienische Wissenschaftler im Fachjournal Nutrition eine umfassende Übersichtsarbeit  über die gesundheitlichen Auswirkungen von Soja-Produkten auf den Menschen vorgelegt. Die Ergebnisse sind uneingeschränkt positiv. Der Übersichtsartikel beinhaltet die Sichtung von 590 Literaturreferenzen, in der großen Mehrheit Primär-Studien, die sich mit den Auswirkungen von Soja auf die menschliche Gesundheit beschäftigten. Die Autoren stellen fest, dass Soja und Sojaprodukte eine Weiter lesen...
  • Wächst der Veganismus, wenn der Vegetarismus wächst?
    4
    Wie wirkt sich die Verbreitung einer vegetarischen Ernährung auf den Anteil von vegan lebenden Menschen in einem Land aus? Diese Frage hat eine kürzlich im Fachjournal Appetite veröffentlichte Studie umfassend statistisch untersucht. Untersucht wurde dabei die Entwicklung von Vegetarismus und des Veganismus in Großbritannien über einen Zeitraum von 23 Jahren. Im Ergebnis zeigt sich, dass die Zunahme des Anteils von Weiter lesen...
  • Veganerinnen haben weniger Wechseljahresbeschwerden
    0
    Eine neue Untersuchung, die im Fachjournal Maturitas veröffentlicht wurde, hat sich mit den Auswirkungen einer veganen Ernährung auf Hitzewallungen, nächtliches Schwitzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit und Schlafprobleme beschäftigt. Die Prämenopause ist die Zeit vor dem Aussetzen des Eisprungs. Sie beginnt typischerweise mit dem 40. Lebensjahr und dauert bis etwas bis zum 50. Lebensjahr. Mit dem endgültigen Eintritt des Endes des Eisprungs tritt Weiter lesen...
  • Jagd-Trip mit Donald Trump Jr. zu gewinnen
    0
    Die US-amerikanische Lobbyorganisation Hunter Nation hat einen in ihrer Eigenwerbung als  einmal im Leben bezeichneten Spezialpreis für Jagd-Enthusiasten ausgelobt: eine 5-tägige Elchjagd mit dem ältesten Sohn von US Präsidenten Donald Trump. Die Jagd soll in dem konservativen Bundesstaat Utah stattfinden auf dem "majestätischen Land, welches unsere großartige Nation zu bieten hat". Untermalt wird das Angebot mit einem Foto, auf dem Weiter lesen...
  • Jagdrecht NRW: CDU, FDP und AfD in gemeinsamer Tierverachtung vereint
    0
    Soeben hat eine tierfeindliche große Koalition in Nordrhein-Westfalen die minimalen Fortschritte zurückgenommen, die die vorherige grün-rote Landesregierung für die durch Jäger bedrohten Tiere beschlossen und umgesetzt hatte. Mit Stolz verkündet die große Koalition der Tierverächter, dass nunmehr wieder alle in NRW heimischen Tiere auf der Liste der zu jagenden Arten stünden. Nun dürfen auch wieder bedrohte Arten, wie Wildkatzen oder Weiter lesen...
  • Schlachthausskandal in Polen: Der eigentliche Skandal ist das Schlachten
    0
    Berichtet wird von einem europaweiten Fleischskandal. Ein polnischer Schlafhof exportierte offenbar tonnenweise Fleisch kranker Tiere in verschiedene europäische Ländern. Gegen alle Vorschriften seien kranke Rinder geschlachtet und deren Fleisch verkauft worden. Tumore oder Druckgeschwüre von Tieren seien bei den Schlachtabfällen gelandet. Die mediale Empörung geht aus veganer Sichtweise jedoch in eine falsche Richtung. Denn der eigentliche Skandal liegt darin, dass Weiter lesen...
  • Annegret Kramp-Karrenbauer verwechselt Himmel und Hölle
    5
    Dass die Nutztier-Industrie in erheblichem Ausmaß nicht nur zu Tierleid und Grausamkeit, sondern auch zu Klimawandel und Umweltzerstörung beiträgt, ist wissenschaftlich unumstritten. Zahlreiche Studien haben diese Sachlage längst unter Beweis gestellt. Wer es noch immer nicht glaubt, sind vor allem die Rechtspopulisten und Leugner des Klimawandels, vom rechtsradikalen Präsidenten Bolsonaro in Brasilien mit seinem 'Bible, beef and bullet' Team, über Weiter lesen...
  • Ex-Veggies: Konservative fallen öfter zum Fleisch zurück
    0
    Warum fangen manche vegetarisch oder vegan lebenden Menschen an, wieder Fleisch zu essen? Gibt es Zusammenhänge zu Politik und Moral? Eine im Fachjournal Appetite veröffentlichte Studie hat sich dieser Fragestellung zugewandt. Untersucht wurden 1102 Ex-Vegetarier und Ex-Veganern sowie 211 gegenwärtige Veganer und Vegetarier. Diese wurden rekrutiert aus einer repräsentativen Erhebung mit über 11000 Personen. Erfragt wurde außerdem der selbst eingeschätzte Weiter lesen...
  • Bund für vegane Lebensweise (BVL) stellt sich vor
    7

    Der Bund für Vegane Lebensweise setzt sich für die Förderung und Verbreitung der veganen Lebensweise aus ethischen Gründen ein. Der Verein leistet vielfältige Aufklärungsarbeit, um die Vorteile, die die vegane Lebensweise für Tiere, Menschen und Umwelt bietet, bekannter zu machen. Der Verein legt Wert auf Offenheit und Transparenz. Eine Beteiligung neuer Mitglieder ist jederzeit möglich und erwünscht. In diesem Artikel stellt sich der Verein Lesern und Leserinnen von vegan.eu vor.

    ...
  • Wheaty: Konsequent nachhaltige Fleischalternativen
    1

    Klaus Gaiser steht mit seiner Firma Topas und den Wheaty-Produkten für rein veganen Fleischersatz als tierrechtliche und ökologische Alternativen zu den Produkten der Tierausbeutungsindustrie. Mit den Wheaty-Produkten haben wir auch in unserem eigenen veganen Cafe und Restaurant in Hannover cafe-gleichklang.de nur positive Erfahrungen gemacht. Wir betrachten Klaus Gaiser und die Firma Topas als Pioniere der veganen Lebensweise und ermöglichen daher auf unseren Seiten gerne eine Selbstdarstellung der Firma und...

  • Free Animal e.V.: Für die Freiheit der “Nutztiere”
    1

    In unserer Serie "Veganer und vegane Projekte stellen sich vor" geben wir an dieser Stelle dem Verein Free Animal e.°V. die Möglichkeit, unseren Lesern und Leserinnen von seiner tierrechtlichen Arbeit zu berichten. Der Verein wendet sich den sogenannten "Nutztieren" zu, die typischerweise Opfer der nicht-veganen tierausbeutenden Gesellschaft werden.

    ...

Alle Beiträge anzeigen

Teste Dich und Deine Einstellung

Vegan.eu veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Selbsttests und Umfragen zur veganen Lebensweise, zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. Mach mit und empfehle diesen Test auch deinen fleischessenden oder vegetarisch lebenden Freunden und Bekannten.

 

Selbsttest Vegan

Der Selbsttest zum Thema Vegan: Prüfe deine Einstellungen.→ Jetzt teilnehmen


Selbsttest Flüchtlinge

Der Selbsttest zum Thema Flüchtlinge - jetzt mitmachen!→ Jetzt teilnehmen


Bin ich hochsensibel

Dieser Test sagt Ihnen, ob Sie hochsensibel sind.→ Jetzt teilnehmen



Umfragen

  • Veganer und fleischessende Freunde und Partner – passt das zusammen?
    Bitte nehme jetzt an dieser Umfrage teil. Wir sind gespannt und werden ausführlich über die Ergebnisse berichten. Bitte die Umfrage auch in den sozialen Netzwerken und an Freunde weiterempfehlen - danke! → Jetzt teilnehmen

Viel diskutiert:

  • Vegane Kinderernährung: Ein wohltuender ZEIT-Artikel

    In einem ZEIT-Artikel wird die kritische offizielle Position der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) hinterfragt und es wird eine insgesamt ausgewogene Sichtweise bezüglich der Möglichkeit einer veganen Kinderernährung geliefert. Dies...

    151
  • Was denken Omnivoren über Veganer?

    Wir haben einmal die zahlreichen Diskussionen auf unseren Facebook-Seiten ausgewertet, um die Frage beantworten zu können, was eigentlich Omnivoren (Fleischesser/Mischköstler) über die vegane Lebensweise denken bzw. auch welche Argumente sie...

    92
  • Öffentlichkeitsarbeit der DGE gegen die vegane Ernährung

    In einem Artikel bei Web.de äußerte sich die Pressesprecherin Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) kritisch über die vegane Ernährung, die insbesondere für Schwangere, Stillende und Kinder...

    75

Aktuelle Beiträge

Alle Beiträge anzeigen

Vegan.eu wird durch die Kennenlern-Plattform Gleichklang.de gesponsored. Gleichklang setzt sich für die Verbreitung des Veganismus ein und bietet bei der Partnersuche und Freundschaftssuche eine vegane Suchoption an.

Neues vom Gleichklang Blog

Zum Gleichklang Blog >>