Schlagwort: Politik

Ergebnisse für »Politik«

Umfrage: Beyond Burger beeindruckt Veganer und Fleischesser

Ziele der Umfrage Gemeinsam mit unserer Kennenlernplattform Gleichklang.de haben wir eine Umfrage zum Beyond Burger durchgeführt, an der sich 3941 Personen beteiligten. Mithilfe der Umfrage wollten wir herausfinden, ob der Beyond Burger und vergleichbare Produkte auf so starkes Interesse bei den Konsumenten stoßen, dass sie dem Fleischverzicht in der Gesellschaft möglicherweise zum Durchbruch verhelfen könnten.… [Den ganzen Artikel lesen]

Petition zur Verteidigung veganer Produkte

Der Markt für vegane Fleischalternativen und Milchalternative boomt und breitet sich weltweit aus. Nunmehr will aber die Europäische Union im Interesse der Tierausbeutungsindustrie diese Entwicklung behindern, indem eingängige Bezeichnungen, wie "Burger", "Schnitzel" oder sogar "Alternative für Milch" verboten werden sollen. Hiergegen wendet sich eine Petition von proveg, die bereits 50043 Unterschriften erhalten hat. Alle Leserinnen… [Den ganzen Artikel lesen]

Ostern: Blutvergießen steht vor der Tür

Bald ist das Osterfest. Gefeiert wird die Auferstehung von Jesus Christus, an die Mitglieder der christlichen Religion fest glauben. Sterben werden hierfür weltweit Abermillionen Tiere, unter ihnen Lämmer, Karpfen, Hasen und Kaninchen, sowie zahlreiche weitere Individuen der verschiedensten Arten. Für die Feiern der einen, müssen die anderen sterben. Das Fest der Liebe wird in Blut… [Den ganzen Artikel lesen]

Jagdrecht NRW: CDU, FDP und AfD in gemeinsamer Tierverachtung vereint

Soeben hat eine tierfeindliche große Koalition in Nordrhein-Westfalen die minimalen Fortschritte zurückgenommen, die die vorherige grün-rote Landesregierung für die durch Jäger bedrohten Tiere beschlossen und umgesetzt hatte. Mit Stolz verkündet die große Koalition der Tierverächter, dass nunmehr wieder alle in NRW heimischen Tiere auf der Liste der zu jagenden Arten stünden. Nun dürfen auch wieder… [Den ganzen Artikel lesen]

Sarah Wiener strebt in die Politik

Die Köchin Sarah Wiener kandidiert für die österreichischen Grünen für das Europaparlament. Hierfür werden die österreichischen Grünen nach Medienberichten von den deutschen Grünen beneidet nach dem Motto "die Sarah hätten wir auch gerne gehabt". Veganer und Veganerinnen haben demgegenüber keinen Grund, sich über die Kandidatur von Sarah Wiener zu freuen. Denn während Sarah Wiener für… [Den ganzen Artikel lesen]

Kind fehlernährt durch Kartoffelbreidiät – Medien titeln weltweit falsch

In Florida wurde soeben ein Ehepaar angeklagt, weil es sein fünf Monate altes Kind fast zu Tode hungern ließ. Die Ernährung beschränkte sich auf Kartoffelbrei. Das Paar entschied sich dabei bewusst gegen eine durch die behandelnden Ärzte extra vorgeschlagene vegane Ernährung. Aus unbekannten Gründen setzte das Paar die vegane Ernährung ab und ersetzte sie durch… [Den ganzen Artikel lesen]

USA: Fleischkonsum auf Rekordniveau

Der Fleischkonsum und auch der Eierkonsum in den USA wird im laufenden Jahr 2018 ein noch nie dagewesenes Rekordniveau erreichen. Der durchschnittliche US-Amerikaner wird im Jahr 2018 100,8 kg Fleisch essen. Ebenso nimmt der Konsum von Milchprodukten, wie Käse und Butter, zu. Die jahrelange Abnahme des Fleischkonsums bis 2014 schlägt nunmehr in ihr Gegenteil um.… [Den ganzen Artikel lesen]

Was bedeutet die aktuelle Rechtswende für den Veganismus?

Die aktuelle Rechtswende in Europa und den USA stellt nach meiner Ansicht auch eine dezidierte Gefährdung des Veganismus dar. Die vegane Bewegung muss sich auf erhebliche Angriffe und ein sich für die vegane Lebensweise verschlechterndes gesellschaftliches Klima vorbereiten. Politik der Empathielosigkeit Gewalt gegen Tiere geht mit Empathiedefiziten einher und führt zu einer Verrohung, die auch… [Den ganzen Artikel lesen]

Welche politische Grundeinstellungen führen zur Ablehnung des Veganismus

In einer neuen Studie, die vor Kurzem im European Journal of Social Psychology erschienen ist,  wurden 1326 Menschen in Neuseeland zu ihren Einstellungen gegenüber Menschen, die vegetarisch oder vegan leben, sowie zu ihren politischen Grundeinstellungen befragt. Erfreuliches Ergebnis ist, dass überwiegend positive Einstellungen zur vegetarische und veganen Ernährung vertreten wurden. Weniger erfreulich ist, dass Veganer… [Den ganzen Artikel lesen]