Alle Beiträge

Vegan ist gesündere Alternative für Gewichtsregulation

Eine neue Überblickarbeit, die im Fachjournal Journal of Geriatric Cardiology veröffentlicht wurde, hat die Auswirkungen pflanzenbasierter (veganer und vegetarischer) Ernährungsweisen auf die Reduktion von Übergewicht untersucht und mit omnivoren Standard-Diäten verglichen. Die Studie gelangt dabei zu dem Ergebnis, dass vegane und vegetarische Ernährungsweisen eine Gewichtsreduktion unterstützen und dabei gesünder sind als omnivoren Diäten. Im Einzelnen… [Den ganzen Artikel lesen]

Massaker von Las Vegas: Was ist die vegane Antwort?

Soeben sind in den USA 56 Menschen einem durch einen Einzeltäter verübten Massenmord geradezu unglaublichen Ausmaßes zum tödlich zum Opfer gefallen. Mehr als 500 weitere Menschen wurden verletzt. Trotz des Versuchs der ISIS, diese Tat für sich zu reklamieren, kann bereits jetzt nach allen verfügbaren Informationen ein islamistischer Hintergrund mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen… [Den ganzen Artikel lesen]

Erhält Großbritannien einen veganen Premierminister?

Das britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn ist seit seinem 20. Lebensjahr Vegetarier und scheint über den Wechsel zu einer veganen Ernährung nachzudenken. Da Corbyn beste Chancen hat, der nächste Premierminister zu werden, könnte er so gleichzeitig der erste vegane Regierungschef eines westlichen Industriestaates werden. Anders als in anderen Teilen Europas, wo die Sozialdemokratie abstürzt, hat in… [Den ganzen Artikel lesen]

Vegan effektiver als konventionelle Diabetes-Diät

Eine Studie aus Korea ist zu dem Ergebnis gelangt, dass eine vegane Ernährung für die  Behandlung von Diabetes II wirksamer ist als eine nicht vegane Standard-Diät für Diabetes. In der Studie zeigte sich zudem, dass die vegane Diät in ihren positiven Auswirkungen auf den Langzeitblutzucker der nicht veganen Diät umso stärker überlegener war, desto besser… [Den ganzen Artikel lesen]

Macht fleischlos depressiv?

Im Fachjournal Journal of Affective Disorders wurde eine Studie veröffentlicht, die zu dem Ergebnis gelangt, dass vegetarisch (vegan oder vegetarisch) lebende Teilnehmer leicht höhere Werte in Fragebögen zur Erfassung von Depressivität aufwiesen. Die Studie schloss 9968 Männer ein, von denen 350 angegeben hatten, vegetarisch zu leben. Daten zu Frauen lagen nicht vor. Eine Unterscheidung zwischen… [Den ganzen Artikel lesen]

Ex-Veggies: Konservative fallen öfter zum Fleisch zurück

Warum fangen manche vegetarisch oder vegan lebenden Menschen an, wieder Fleisch zu essen? Gibt es Zusammenhänge zu Politik und Moral? Eine im Fachjournal Appetite veröffentlichte Studie hat sich dieser Fragestellung zugewandt. Untersucht wurden 1102 Ex-Vegetarier und Ex-Veganern sowie 211 gegenwärtige Veganer und Vegetarier. Diese wurden rekrutiert aus einer repräsentativen Erhebung mit über 11000 Personen. Erfragt… [Den ganzen Artikel lesen]

Bundestagswahl: So wählen Veganer

Würden Veganer die Politik bestimmen, lebten wir in einer ganz anderen Welt. Dies zeigen die Ergebnisse einer vegan.eu Umfrage, an der sich 1190 vegan lebende Menschen im Alter von 16 (neun Personen unter 18) bis 87 (Durchschnittsalter: 39,55) beteiligten. Unter ihnen waren 747 Frauen (62,77 %), 432 Männer (36,30 %) und 11 Intersexuelle (0,92 %).… [Den ganzen Artikel lesen]

Strategien der Fleischwirtschaft für dauerhafte Tierausbeutung

Fleischwirtschaft widersetzt sich veganem Trend Lisa Keefe ist die Herausgeberin des Magazins Meatingplace, dessen bloße Existenz bereits aus veganer und tierrechtlicher Sichtweise bedauernswert und ärgerlich ist:. Es ist ein Marketing-Magazin der US-amerikanischen Fleischwirtschaft. Es wendet sich nicht an ein breites Publikum, also nicht an die Fleisch essenden Endverbraucher, sondern an die Vertreter der Fleischindustrie selbst.… [Den ganzen Artikel lesen]

Studie: Führt Vitamin B12 zu Lungenkrebs?

Soeben wurde im Journal of Clinical Oncology eine Studie veröffentlicht, die darauf hinweist, dass langjährige Einnahme hoher Dosen von Vitamin B12 und Vitamin 6 möglicherweise das Lungenkrebsrisiko erhöhen kann. Dies betrifft aber nur Männer, während sich bei Frauen kein Effekt zeigte. Zudem betrifft es nur Personen, die täglich sehr hohe Dosen konsumieren. Es betrifft keine… [Den ganzen Artikel lesen]

Menü
Schlagwort-Suche