Veganer Fleischersatz: Umsätze explodieren in den USA

Veganer Fleischersatz: Umsätze explodieren in den USA

Die Dining Alliance ist die führende Einkaufsgruppe für Restaurants in den USA. Nunmehr hat die Dinig-Allianz vorgelegt, die Grund zum Optimismus geben:

  • der Verkauf von Fleischersatz nahm von 2017 bis 2018 um 21.66% zu
    von 2018 bis 2019 nahm der Absatz demgegenüber um 268 % zu
    die Anzahl der Restaurants, die Fleischersatz auf dem Menü haben, nahm von 2017 bis 2019 um 26 %
  • die Ergebnisse zeigen zudem, dass die Hälfte der verkauften Produkte Burger waren, die auf der Basis von Hülsenfrüchten hergestellt wurden.

Der letzte Befund macht deutlich, dass ein weiteres enormes Wachstumspotential für Fleischersatz besteht.

Denn längst liegen ausgefeilte Fleischersatz-Produkte für alle Arten von Fleischgerichten vor, vom Hackfleisch, über das Schnitzel oder Steak bis zum Fischgericht.

Veganer Fleischersatz von großer Bedeutung

Aktuell ist der Anteil an veganem Fleischersatz am Gesamtfleischkonsum nach wie vor gering.

Je mehr es aber veganen Alternativen gelingt, ihre Bekanntheit und Verfügbarkeit zu steigern, und je klarer die Allgemeinbevölkerung die katastrophalen Umweltauswirkungen der Nutztierhaltung versteht, desto schneller könnte sich dieser Zustand verändern.

Fleischersatz ist ein wichtiges Instrument, um die nach wie vor Fleisch essende Bevölkerungsmehrheit zu einem Wechsel zu einer veganen Ernährung zu motivieren.

Die enorme Resonanz, die die modernen Fleischersatzprodukte aktuell in den USA, Asien und Europa in den Medien und bei den Konsumenten erreichen geben Anlass zur Hoffnung, dass eine vegane Zukunft innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahrzehnte beginnen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Veganer Fleischersatz: Umsätze explodieren in den USA"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Petra Müller
Gast
Petra Müller

Hallo Herr Gebauer, wie kompatibel ist dieser Bericht (“Anlass zur Hoffnung, dass eine vegane Zukunft innerhalb der nächsten Jahrzehnte beginnen wird…”) mit den Berichten über Trump & Co.? Sind das nicht widersprüchliche Prognosen?

Melanie Golz
Gast
Ich persönlich denke, dass sich die Welt auf allen Ebenen in einem Wandel befindet. In immer mehr Menschen erwacht das Bewusstsein über viele schreckliche Vorgänge. Immer mehr Menschen weigern sich, teil des Schreckens zu sein und wenden sich der lebensbejahenden Seite zu. Diejenigen, die vom Gräuel profitieren, versuchen mittlerweile verzweifelt, ihre Macht über alle zu erhalten und werfen alles in die Waagschale, was sie noch haben – ein letztes Aufbäumen vor dem Untergang. Wir sollten positiv und optimistisch bleiben. Wir sollten fest an den Sieg der Liebe und des Mitgefühls glauben und aktiv alles dafür tun, was wir können. Der… Read more »
Stefan G.
Gast
Stefan G.

Interessant wäre zu wissen, wie sich der Fleischverkauf dazu entwickelt hat. Es könnte ja sein, dass dieser noch stärker gestiegen ist und somit der prozentual Anteil an Fleischersatz sogar gesunken ist. Erfreulich wäre natürlich, wenn der Fleischverkauf zurück gegangen wäre.

wpDiscuz
[banneraktion]