Letzte Artikel von Guido F. Gebauer

Wissenschaftlich fragwürdig: Autorengruppe empfiehlt Fortsetzung des Fleischkonsums

Medienberichte über eine zweifelhafte Studie Zahlreiche Medien berichten dieser Tage über eine Studie, die scheinbar zeigt, dass wir aus gesundheitlichen Gründen doch unseren Fleischkonsum nicht reduzieren müssen. Spiegel Online titelt "Esst ruhig weiter Fleisch!". Die Zeit meint "Forscher sehen keinen Grund, auf rotes Fleisch zu verzichten.  Der Tagesspiegel schreibt "Ist rotes Fleisch jetzt doch nicht… [Den ganzen Artikel lesen]

Stern TV: Veganer Foodtruck kommt bei Fleischessern bestens an

Reger Burger ist ein veganer Foodtruck und Catering-Service, der von Sebastian Frank und Pit Reger betrieben wird. Angeboten werden verschiedene vegane Burger, wobei vor allem an Fleischesser verlauft wird, ohne dass vorher darauf hingewiesen wird, dass es sich um vegane Lebensmittel handelt. Gespräche darüber werden höchstens im Nachhinein geführt. Diese Strategie begründet sich damit, dass… [Den ganzen Artikel lesen]

Trump-Administration widerruft Regularien zum Gewässern und Feuchtgebieten

Die in ihrer Führungsspitze mit Klimaleugnern besetzte staatliche Umweltschutz-Agentur EPA (Environmental Protection Agency) hat soeben bekannt gegeben, dass Schutzmaßnahmen der Obama-Administration gegen Verschmutzung von Gewässern und Feuchtgebieten mit sofortiger Wirkung außer Kraft gesetzt sind. Ab jetzt gelten in den USA wieder die diesbezüglichen Standards von 1984. Trump-Agenda der systematischen Umweltzerstörung Donald Trump setzt mit der… [Den ganzen Artikel lesen]

Amnesty International verurteilt menschengemachten Klimawandel als Menschenrechtsverstoß

Amnesty International erkennt Einheit von Umweltschutz und Menschenrechten Soeben hat die Menschenrechtsorganisation Amnesty International der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg den Preis Botschafterin des Gewissens verliehen. Amnesty International hat damit erkannt  erkannt, dass Verbrechen gegen die Umwelt, die das Leben unzähliger Menschen gefährden und zu weltweiten Verheerungen führen können, als schwere Menschenrechtsverstöße zu bewerten sind. Amnesty… [Den ganzen Artikel lesen]

Pflanzenprotein erhöht die Lebenserwartung

Im Fachjournal Jama Internal Medicine wurde soeben eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass pflanzliches Protein die Lebenserwartung erhöht. Das Ernährungsverhalten von 70696 japanischen Männern und Frauen ohne Krebserkrankungen, Herzerkrankungen oder Kreislauferkrankungen im Alter von 45 bis 74 wurde über wissenschaftlich validierte Fragebögen erhoben. 18 Jahre später waren 12381 Personen der initialen Stichprobe gestorben. Welche Auswirkungen… [Den ganzen Artikel lesen]

Brennender Amazonas: Das politische Netz der Brandstifter

Wer steckt politisch hinter der eskalierenden Zerstörung des Amazonas? Wer sind die politischen Brandstifter und welche internationalen Verbindungen haben sie? Dieser Artikel beleuchtet die Hintergründe, wobei er sich nicht auf die wirtschaftlichen, sondern auf die politischen Akteure in Brasilien, den USA und Europa fokussiert. Aktuelle Situation In Brasilien brennt der Amazonas, und zwar in ungekanntem… [Den ganzen Artikel lesen]

Psychologie von Menschenverachtung und Tierverachtung und das vegane Gegenmodell

Wieso treten Menschenverachtung, Umweltverachtung und Tierverachtung oft in einer Einheit auf? Warum gehen umgekehrt häufig Tierliebe, Menschenliebe und Umweltliebe miteinander einher? Wieso verkörpert der Veganismus Tierliebe, Menschenliebe und Umweltliebe und steht damit im Gegensatz zu Menschenverachtung, Umweltverachtung und Tierverachtung? Was hat dies mit dem abbrennendem Amazonas, dem milliardenfachen Tierleid, aber auch Flüchtlingselend, Folter, Geschlechter-Diskriminierung, Homophobie… [Den ganzen Artikel lesen]

Trump: Amerikanisches Rindfleisch für Europa

Die US-amerikanische Trump-Administration zeigt, wohin der aktuell auch in Europa florierende Rechtspopulismus und Rechtsradikalismus führen kann: Nicht nur grassieren in den USA unter Trump in selbst zuvor nicht gekanntem Ausmaß Rassismus, Polizeigewalt, Gewalt gegen Flüchtlinge bis hin zu neuen Konzentrationslagern, sondern gleichzeitig ist die Trump-Administration ebenfalls bemüht, jeden Ansatz von Tierschutz zu vernichten (siehe auch… [Den ganzen Artikel lesen]

Studie aus Italien: Neugeborene veganer Eltern haben normale anthropometrische Maße

Nach wie vor werden von verschiedenen Seiten Bedenken gegen die vegane Ernährung in der Schwangerschaft gehegt, obwohl längst eine große Anzahl gesunder veganer Kinder geboren worden ist. Entsprechend erklärt auch die weltweite größte ernährungswissenschaftlicher Organisation, die US-amerikanische Academy of Nutrition and Dietetic , die vegane Ernährung in der Schwangerschaft für unbedenklich, wenn auf selbstverständliche Faktoren… [Den ganzen Artikel lesen]