Letzte Artikel von Guido F. Gebauer

Wir brauchen mehr Ungehorsam

Welt in der Klimakatastrophe Hitzewelle, Dürrewellen, Waldbrände unvorstellbaren Ausmaßes, vertrocknete Gewässer. Rekordtemperaturen überall - in Pakistan mussten die Menschen bereits bei 50 Grad schmoren. Es wird immer klarer, dass wir auf dem Weg sind, dass sich die Worst-Case-Szenarien des Klimawandels erfüllen. Dabei steht nach neusten Studien mit der Umstellung auf eine vegane Lebensweise ein wirksames… [Den ganzen Artikel lesen]

Studie: Schneller Ausstieg aus Nutztierhaltung hält Klimawandel auf

Eine neue Studie zeigt, dass der Ausstieg aus der Nutztierhaltung allein 68 % der Treibhausgase ausgleichen könnte. Zudem würde dieser Schutzeffekt bei einem Ausstieg aus der Nutztierhaltung rapide eintreten. Nutztierhaltung und Klimawandel In Kansas in den USA sind ca. 10000 Rinder an den Folgen einer Hitzewelle gestorben. Sie hatten bei anhaltenden Temperaturen von mehr als… [Den ganzen Artikel lesen]

Posse um Vegan-Abneigung eines Schweizer Gastronomen

Ein Schweizer Gastronom offenbart medienwirksam seine Vegan-Abneigung. So sehr dies als eine Posse erscheint, so besteht der ernste Hintergrund in anhaltender Diskriminierung veganer Menschen und damit ausgerechnet der Lebensweise, die am besten dazu geeignet ist, die Klimakatastrophe aufzuhalten. Unser Gewohnheiten prägen unser Denken. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass ein Großteil derjenigen, die in der… [Den ganzen Artikel lesen]

Krebs: Nur Fleischverzicht hilft, Fleischreduktion ist wirkungslos

Eine Studie zeigt, dass Menschen, die auf Fleisch verzichten, ihr Krebsrisiko reduzieren. Flexitarier:innen erkranken demgegenüber genauso oft Krebs wie andere Fleischesser:innen Eine umfangreiche Längsschnittstudie mit 472377 Teilnehmenden, die im Durchschnitt 11,4 Jahre beobachtet wurden, zeigt, dass Fleischverzicht das Krebsrisiko senkt, die reine Reduktion des Fleischkonsums durch sogenannte Flexitarier:innen aber unwirksam ist. Die Autor:innen untersuchten das… [Den ganzen Artikel lesen]

Fisch erhöht das Hautkrebsrisiko

Eine aktuelle Studie zeigte, dass Fischkonsum das Risiko erhöht, am schwarzen Hautkrebs zu erkranken Fisch und Gesundheit Vieles wird über die positiven Auswirkungen von sogenannten Fischölen gesprochen. Es geht um Omega-3-Fettsäuren und spezifisch die EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure), die tatsächlich ursprünglich aus Algen stammt: Fische essen Algen und reichern so EPA und DHA in… [Den ganzen Artikel lesen]

Illinois öffnet Schulen für vegane Kinder

Pflanzenbasierte Ernährung beginnt sich durchzusetzen Soeben berichtet das vegane Online-Portal The Beet über einen bedeutenden Schritt für vegane und alle Kinder im US-Bundesstaat Illinois: Der Gouverneur von Illinois, J.B. Pritzker, habe ein Gesetz unterzeichnet, welches die landesweite Bereitstellung veganer Alternativen in allen öffentlichen Schulen vorschreibe. 1887316 Kindern würden damit pflanzliche Alternativen angeboten. The Beet prognostiziert,… [Den ganzen Artikel lesen]

Milchkonsum geht mit mehr Prostatakrebs einher

Aktuelle Studie zeigt höheres Prostatakrebs-Risiko durch Milchkonsum Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Milchkonsum, Kalzium-Aufnahme und dem Risiko von Männern, an Prostatakrebs zu erkranken? Dieser Frage ist eine soeben im Fachjournal The American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie mit 28.737 männlichen Sieben-Tages-Adventisten aus den USA und Kanada, unter ihnen 6389 Afroamerikaner:innen und viele Personen, die keine… [Den ganzen Artikel lesen]

Implizit wissen Fleischesser:innen, dass Fleischkonsum falsch ist

Markus Siebertza, Franziska Anna Schroterb, Christiane Portelec und Petra Jansend haben in einer aktuellen Studie untersucht, welche expliziten und impliziten Einstellungen Omnivoren (Mischkost mit Fleisch), Vegetarier:innen und Veganer:innen zu Fleisch und pflanzlicher Kost haben. Die Autor:innen untersuchten in ihrer Studie zahlreiche weitere Faktoren, auf die ich im Weiteren nicht eingehe, sondern mich auf das aus… [Den ganzen Artikel lesen]

Mehr als 500 Wissenschaftler:innen rufen zu neuer Landwirtschaft auf

In Anbetracht des durch den Ukraine-Krieg entstandenen weltweiten Weizenmangels rufen mehr als 500 Agrar- und Ernährungsexperten zu einem grundlegenden Umsteuern in der Agrar- und Ernährungspolitik der Europäischen Union auf. Dies sind – eng am Text orientiert – die Kernaussagen: Die Ukraine-Krise mache den nicht nachhaltigen und ungerechten Charakter unserer aktuellen Art und Weise der Produktion… [Den ganzen Artikel lesen]

Öko-Test irrt zu veganen Aufschnitten

Öko-Test wertet in seinem neusten Testbericht vegane Aufschnitte reihenweise wegen zu hohen Salzgehaltes, Mineralölrückstände oder umstrittener Zusatzstoffe ab. Tatsächlich sind die veganen Produkte jedoch deutlich salzarmer gewesen als die fleischlichen Originale. Zudem enthielten die veganen Produkte nur sehr wenige umstrittene Zusatzstoffe, hauptsächlich das pflanzliche Carrageen. Mineralölrückstände sind wiederum kein veganes Problem, sondern ein allgemeines Problem… [Den ganzen Artikel lesen]

Letzte Kommentare von Guido F. Gebauer

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden. Mit diesem Service senden wir Dir regelmäßig vegane Neuigkeiten zu. Trage hier Deine Email-Adresse ein!

 

Loading