Fallbericht: Fettreiche vegane Ernährung heilt Herzerkrankung

Fallbericht: Fettreiche vegane Ernährung heilt Herzerkrankung

Studien zeigen, dass eine fettarme vegane Ernährung in der Lage ist, zur Rückentwicklung einer koronaren Herzerkrankung zu führen. Damit kann eine vegane Ernährung für Millionen Menschen lebensrettend sein. Allerdings ist die Umsetzung der empfohlenen veganen Ernährung, die zur Gewährleistung der Fettarmut auf sämtliche Pflanzenfette, Nüsse und Avocados verzichtet, durchaus nicht einfach. Barrieren führen aber oft dazu, dass Verhaltensänderungen unterbleiben.

Eine neuer medizinisch dokumentierter Fallbericht spricht dafür, dass womöglich auf das Kriterium der Fettarmut verzichtet warden kann.

Berichtet wird über einen 75 Jahre alten Mann mit Angina Pectoris und einer nachgewiesenen arteriosklerotischen Stenose. Dieser wechselte zu einer veganen, fettarmen Ernährung, begann aber nach zwei Wochen fettreiche vegane Lebensmittel, wie Nüsse, Oliven und Avocados, mit in seine Ernährung zu integrieren. Diese Ernährung kombinierte er mit sportlicher Betätigung, während er die üblichen medikamentösen und operativen Behandlungen nicht durchführte.

Der Patient konsumierte 38% der durch ihn aufgenommenen Kalorien in Form von Fett, wobei der Anteil der gesättigten Fettsäuren allerdings nur bei 4% lag.

Die Ärzte berichten, dass die Angina Pectoris nach 6 Monaten verschwand und bei einer Nachuntersuchung nach Ablauf von 2,25 Jahren keinerlei Hinweise mehr auf eine arteriosklerotische Stenosefeststellbar waren.

Die Autoren nehmen dass, dass eine nicht-fettreduzierte vegane Ernährung, die aber sehr wenige gesättigte Fette beinhaltet und mit Sport kombiniert wird, zu einer Rückentwicklung der koronaren Herzerkrankung führen kann. Hieraus könnten sich erhebliche positive Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit und die zu verzeichenende Epidemie von Herzerkrankungen ergeben.

Allerdings handelt es sich hier um einen dokumentierten Einzelfallbericht, der allein noch nicht wissenschaftlich beweisen kann, dass eine fettreiche vegane Ernährung zur Rückentwicklung einer koronaren Herzerkrankung führen kann. Hierzu sind größere Studien erforderlich, die im besten Fall eine fettreiche mit einer fettarmen veganen Ernährung vergleichen sollten.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche