Gute Gründe für Dialysepatienten, auf Fleisch zu verzichten

Gute Gründe für Dialysepatienten, auf Fleisch zu verzichten

Dialysepatienten versterben häufiger als Nicht-Dialysepatienten an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein Risikofaktor hierfür ist die Ablagerung von sogenannten fortgeschrittenen Glykierungsendprodukte (AGEs), die durch eine nicht-enzymatische chemische Reaktion von Proteinen mit Kohlenhydraten gebildet werden und sich in vielen Geweben mit dem Alter anreichern. Sie gelten auch als mitverantwortlich für die Auslösung von alters- und Diabetes-induzierten Erkrankungen (siehe →hier)

Das Ausmaß der Ablagerung von AGEs kann durch die Untersuchung der Autofluoreszenz der Haut erfasst werden. In einer →neuen Studie wurde der Zusammenhang zwischen den über die Autofluoreszenz der Haut erhobenen AGE-Ablagerungen und dem Konsum von Fleisch untersucht. Hintergrund ist, dass die Aufnahme von AGEs durch die Nahrung bei Fleischkonsum erhöht sein kann. Die Studie wollte daher bei einer Risikogruppe für die Ablagerung von AGEs, nämlich Dialysepatienten, klären, ob Fleischverzicht im Sinne einer vegetarischen Ernährung, den Ablagerungen von AGEs entgegenwirken kann.

In die Studie wurden 332 erwachsene Dialysepatienten mit einem durchschnittlichen Alter von 65,2 Jahren einbezogen. 42% der Patienten litten zusätzlich an Diabetes. Im Ergebnis waren die über die Hautfluoreszenz erfassten AGEs bei den Vegetariern geringer als bei den Fleischessern. Dieser Befund weist darauf hin, dass Dialysepatienten durch Fleischverzicht möglicherweise ihr Risiko, frühzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu versterben, vermindern können. Die Autoren weisen darauf hin, dass Längsschnittstudien, die Patienten über längere Zeit beobachten, erforderlich sind, um diesen Schutzeffekt weiter analysieren und absichern zu können.

Kritisch ist anzumerken, dass in der Studie kein Vergleich zwischen einer vegetarischen und einer veganen Ernährung durchgeführt wurde.

Dialysepatienten sollten allerdings weitere Studien nicht abwarten, sondern unmittelbar ihre Kost auf fleischlos umstellen, um bereits jetzt die Aussichten für eine Risikominderung nutzen zu können. Darüber hinaus weisen zahlreiche Studien darauf hin, dass besonders eine vegane Ernährung, die komplett auf Tierprodukte verzichtet, die →Gesundheit besonders fördern und gleichzeitig die →Umwelt am besten schützen kann. Von Nierenerkrankungen Betroffenen und ihren Angehörigen ist das Buch →The Vegetarian Diet for Kidney Disease Treatment zu empfehlen, um sich mit den Grundlagen der vegetarischen und auch veganen Ernährung bei Nierenerkrankungen vertraut zu machen und so Potentiale zur Gesundheitsoptimierung nutzen zu können.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Gute Gründe für Dialysepatienten, auf Fleisch zu verzichten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Lilalu
Gast
Das sehe ich nicht so. Ich bin seit 1978 an der Dialyse und seit 1981 Vegetarierin. Mein Ernährungszustand wurde in den letzten Jahren immer wieder mal kontrolliert und mein Ernährungszustand war immer seht gut. Seit 2014 bin ich veganerin und auch diese Art der Lebenseinstellung habe ich gut im Griff gehabt, bis vor einem dreiviertel Jahr, wo ich mehrere Operationen nacheinander durchführen lassen und durch mehrere Grippephasen durch gehen musste. Jetzt bin ich wieder kurzfristig auf die vegetarische Ernährung umgestiegen, bis ich erneut den Ernährungsmangel ausgeglichen habe. Meine Beobachtung geht dahin, dass ich seitdem ich mich vegan ernähre mein Ph-Wert… Read more »
astianer
Gast

Na das ist ja mal ein richtiger Schwachsinn den Ihr da verzapft. Fleisch ist überaus wichtig bei Dialyse. Ich bin mittlerweile 23 Jahre Dialysepflichtig, ohne irgendwelche mangelerscheinungen oder sonst was. Im Gegenteil, bei uns in der Dialyse sind 2 Vegetarier die absolut unterernährt sind und zusätzlich Eiweiss während der Dialyse bekommen.

Skeptiker
Gast

"Dialysepatienten sollten allerdings weitere Studien nicht abwarten, sondern unmittelbar ihre Kost auf fleischlos umstellen, um bereits jetzt die Aussichten für eine Risikominderung nutzen zu können."

Das ist aber eine sehr gewagte Empfehlung!

wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche