US-Studie: Vegetarier sind meist besser gelaunt

US-Studie: Vegetarier sind meist besser gelaunt

Eine aktuelle Studie aus den USA ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der Verzicht von Fleisch und Fisch die Stimmung verbessert. Wie die britische Wissenschaftszeitschrift "Nutrition Journal" berichtet, wurden 39 Mischesser untersucht, die in drei Gruppen eingeteilt wurden: in Mischesser, Fischesser und Vegetarier. Nach zwei Wochen beantworteten die Studienteilnehmer zwei psychologische Fragebögen zur Einstufung ihrer Stimmung. Dabei zeigte sich eine entscheidende Verbesserung des Stimmungspegels bei den Vegetariern. Mischköstler und Fischesser verspürten hingegen keine Veränderungen. Die Autoren der Studie erklärten dies mit einer Erhöhung einer mehrfach gesättigten Fettsäure, die Teile des Gehirns verändern kann. Es handelt sich um einen Gehirnbereich, der für die Stimmungslage zuständig ist und der somit die Gefühlslage negativ beeinflusst.

Bemerkenswert ist, dass auch die Fischesser schlechter abschnitten als die Vegetarier. Bedauerlich ist, dass diese Studie nicht noch einmal zwischen Vegetariern und Veganern unterschieden hat. Dennoch ist der Befund bemerkenswert, dass der Verzicht auf Fleisch von Tieren offenbar - eher unerwartet - geeignet ist, die Stimmung zu verbessern, gerade auch in Anbetracht der vielen Millionen Menschen, die an Depressionen und anderen Stimmungsstörungen leiden.

Positive Informationen über eine vegetarische Lebensweise sind dabei auch aus veganer Sichtweise als good-news zu betrachten, da der Vegetarismus, wenn er auch noch inkonsequent ist, für die Thematik des menschengemachten Tierleidens sensibilisiert und den Gedanken des Rechtes der Tiere, nicht durch den Menschen für seinen Konsum getötet zu werden, im Bewusstsein verankert. Nicht selten ist insofern der Vegetarismus der erste Schritt, um zu einer veganen Lebensweise, die gänzlich auf den Konsum tierischer Produkte verzichtet, zu finden.

Wir sind ein veganes Portal sind und berichten vorwiegend über rein vegane Themen berichten, werden aber auch künftig gelegentlich über Inhalte zum Vegetarismus im allgemeinen berichten, wenn wir von einer Übertragbarkeit auf Veganer ausgehen bzw. ein Interesse von vegan lebenden Menschen an der jeweiligen Thematik vermuten.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche