Schlagwort: Nierenerkrankungen

Ergebnisse für »Nierenerkrankungen«

Studie: Vegan reduziert Säurebelastung

Eine experimentelle Untersuchung hat gezeigt, dass die Säurebelastung der Ernährung und der pH-Wert im Urin von Fleischessern (Omnivoren) bereits nach 7-tägiger veganer Ernährung abnehmen. Eine verminderte Säurebelastung der Ernährung ist mit günstigen Auswirkungen auf Nierengesundheit, Herzgesundheit, Knochen und Muskeln verbunden. Dies mag auch erklären, warum Veganer in der Regel - entgegen mancher Befürchtungen - eine gute Knochengesundheit aufweisen.

[Den ganzen Artikel lesen]

Vegan sichere Option bei Nierenerkrankungen

Eine Übersichtarbeit über vegetarische und vegane Ernährung bei chronischen Nierenerkrankungen gelangt zu dem Schluss, dass Fleischverzicht zahlreiche positive Auswirkungen habe und die Nieren schützen könne. Es liegen aber noch nicht ausreichend Studien vor, um dezidiert Unterschiede zwischen einer veganen und einer vegetarischen Ernährung auf den Verlauf von Nierenerkrankungen belegen zu können. Die Übersichtsarbeit unterscheidet daher in ihren Schlussfolgerungen nicht zwischen veganer und vegetarischer Ernährung. Wichtig ist, dass in der Übersichtsarbeit die vegane Ernährung als eine sichere Option bezeichnet wird und Vorteile bei Nierenerkrankungen beschrieben werden. Da zudem ethische und ökologische Überlegungen für die vegane Ernährung sprechen, spricht bereits jetzt alles dafür, dass Nierenerkrankte auf eine vegane Ernährung umstellen.

[Den ganzen Artikel lesen]

Vegan ist Option für Schwangere mit chronischer Nierenerkrankung

Schwangerschaften bei fortgeschrittener chronischer Nierenerkrankung (CKD) sind mit Risiken verbunden, aber heute nicht mehr selten. In einer Untersuchung wurden die Erfahrungen mit einer proteinarmen quasi veganen Ernährung in den letzten 15 Jahren analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass eine quasi vegane Ernährung eine sichere Option für schwangere Frauen mit chronischer Nierenerkrankung ist.

[Den ganzen Artikel lesen]

Schwangerschaft bei chronischer Nierenerkrankung: Vegan ist sichere Option

Frauen mit chronischen Nierenerkrankungen haben mit einer eiweißreduzierten veganen Ernährung eine sichere Ernährung-Option für ihre Schwangerschaft zur Verfügung. Dies zeigt jedenfalls eine neue Studie. Die Ergebnisse stimmen zudem mit vorherigen Befunden überein, die aufzeigen, dass eine vegane Ernährung bei chronischen Nierenerkrankungen hilfreich ist.

[Den ganzen Artikel lesen]

Pflanzenkost verhindert Nierensterben

Chronische Nierenerkrankungen lassen sich oft nicht medikamentös aufhalten und können zum Tod führen. Eine aktuelle Literaturauswertung zeigt, dass pflanzenbasierte Ernährung offenbar das Absterben von Nierengewebe verhindern kann. Demnach schützt pflanzliches Protein die Nieren, während tierisches Protein schädlich ist. Personen, die an chronischen Nierenerkrankungen leiden, ist die Umstellung ihrer Ernährung auf vegan zu empfehlen, auch wenn weitere Untersuchungen erforderlich sind.

[Den ganzen Artikel lesen]

Menü
Schlagwort-Suche