Veganes Fashionlabel präsentiert Kollektion auf Berliner Fashion Week

Veganes Fashionlabel präsentiert Kollektion auf Berliner Fashion Week

Das vegane Fashionlabel Umasan hat in der vergangenen Woche seine Kollektion auf der Berliner Fashion Week präsentiert. "In erster Linie geht es um das reine Produkt an sich", sagte Sandra Umann, Mitbegründerin des Berliner High-End-Labels. "Zurück zu dem, was die Natur uns gibt. Der bewusste Umgang mit den Dingen, die uns umgeben, mehr noch, die wir zu uns nehmen und die uns am nächsten sind." Die Prinzipien der Marke sind schnell erklärt: ökologisch, human, und vegan. "The Beauty of Imperfection" (dt.: "Die Schönheit der Unvollkommenheit") war das Motto, unter dem die Kollektion von Umasan präsentiert wurde. Die Kleidung besteht zu großen Teilen aus Baumwolle, Bambus, Cellulosefasern und Seacell, einer Strickwolle aus Meeresalgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche