Anzeige

Monats-Archive: Mai 2019

Was sagt der Wolfsabschuss über die Gesellschaft?

"Der Wolf dürfe nicht unreguliert wieder angesiedelt werden, forderte die AfD im Europawahlkampf. Die Partei warnte immer wieder vor einer "unkontrollierten Ausbreitung" des Wolfs, was Umweltbehörden allerdings ohnehin für unwahrscheinlich halten" (Bericht aus Süddeutscher Zeitung). Die Warnungen der AfD vor den Wölfen haben den gleichen Wahrheitsgehalt wie ihre Warnungen vor Flüchtlingen oder ihre Warnungen vor… [Den ganzen Artikel lesen]

Fehlernährtes Kind in Australien: Mit vegan nichts zu tun

Erneut berichten weltweit Medien über die angebliche Schädigung der Gesundheit eines Kindes durch eine vegane Ernährung. Gleich im Untertitel heißt es bei Spiegel-Online: in Australien droht Eltern eine Gefängnisstrafe, weil sie ihrem Kind mit einer streng veganen Ernährung geschadet haben. Schaffung von Vorurteilen Durch die Koppelung von Begriffen, die nichts miteinander zu tun haben, können… [Den ganzen Artikel lesen]

Bricht die Fleisch-Industrie schneller zusammen als erwartet?

Tom Milner hat sich kürzlich mit der Frage beschäftigt, wie sich der Anstieg der veganen Bevölkerung auf die Fleisch-Industrie auswirken wird? Er gelangt auf der Basis einer Umfrage zu dem optimistischen Ergebnis, dass die Fleisch-Industrie in Großbritannien bereits im Jahr 2030 zusammenbrechen könnte. Milner bringt eine interessante und innovative Überlegung Seit 2011 verdoppele sich der… [Den ganzen Artikel lesen]