Anzeige

Monats-Archive: Januar 2018

Buddhismus und Fleisch

Welche Rolle spielt eigentlich die Religion für den Fleischkonsum, die Tierausbeutung und die vegetarische oder vegane Lebensweise? Religion und Fleischkonsum Statistisch hatten wir die weltweiten Zusammenhänge zwischen Fleischkonsum und Religion bereits in einem vorherigen Artikel einmal dargestellt. Sie können dort mit Quellenangaben nachgelesen werden. Hier werden sie nur in aller Knappheit wiederholt: Der Anteil von… [Den ganzen Artikel lesen]

Bauern fordern Wildschweinmassaker

Die Nutztierhaltung führt nicht nur Tieren Qualen zu, reduziert die Tier-Mensch-Beziehung auf Ausbeutung, zerstört unsere Umwelt und fördert eine ungesunde Ernährung – sie führt auch zu regelmäßigen Massakern an Nutztieren und Wildtieren. Nun droht ein erneutes landesweites, ja europaweites Massaker an Wildschweinen, wenn sich die nutztierhaltende Bauernschaft durchsetzt.. Der deutsche Bauernverband fordert jedenfalls zur Eindämmung… [Den ganzen Artikel lesen]

Vorurteile: Je lieber das Rindfleisch, desto unliebsamer der Vegetarier

Warum haben Menschen Vorurteile gegenüber Vegetariern und Veganern? Mit dieser Fragestellung haben sich zwei kanadische Wissenschaftler kulturübergreifend auseinandergesetzt und ihre Ergebnisse im psychologischen Fachjournal Personality and Individual Differences veröffentlicht. Auf einen kurzen Nenner gebracht, zeigen die Ergebnisse, dass Menschen kulturübergreifend umso mehr Vorurteile gegenüber Vegetariern haben, desto stärker sie sich zum Konsum von Rindfleisch hingezogen… [Den ganzen Artikel lesen]