Anzeige

Monats-Archive: November 2017

Vegan reduziert Entzündungsprozesse bei Herzkranken

Eine neue Studie untersuchte die Auswirkungen einer veganen Ernährung auf Entzündungsprozessse bei Herzpatienten. 100 Patienten mit Herzerkrankung wurden entweder einer Standard Diät gemäß der Empfehlungen der American Heart Association (AHA) oder einer veganen Vollwerternährung zugewiesen. Gemessen wurden die Auswirkungen auf C-reaktives-Protein (CRP), welches in der Leber bei Entzündungsprozessen gebildet wird. Es zeigte sich, dass nur… [Den ganzen Artikel lesen]

Veganer Marktcheck der Verbraucherzentralen bringt begrenzte Erkenntnisse

Ein Marktcheck der Verbraucherzentralen hat in einer Fleißarbeit eine große Anzahl an veganen Fleischersatz-, Wurstersatz- und Milchersatz-Produkten analysiert und auch mit den tierischen "Originalprodukten" verglichen. Damit tritt der neue Marktcheck in die Fußstapfen eines vorherigen Marktchecks der Verbraucherzentrale Hamburg, der noch wesentlich schmaler ausgelegt war. Die Ergebnisse werden in den Medien vorwiegend unter Überschrift abgehandelt… [Den ganzen Artikel lesen]

Vegan überwindet Gewalt

Wissenschaftliche Untersuchungen weisen auf einen engen Zusammenhang zwischen Gewalt gegen Tiere und Gewalt gegen Menschen hin. So zeigt eine neue im Fachjournal Aggression and Violent Behavior veröffentlichte Studie mit 150 wegen Tierquälerei verhafteten Straftätern, dass 41 % der Stichprobe bereits wegen Gewalt gegen Menschen und 18 % wegen sexueller Gewalt gegenüber Menschen verhaftet worden waren.… [Den ganzen Artikel lesen]

Erfolg der Albert-Schweitzer-Stiftung: Veganes Eis bei Ben & Jerry´s

Auf den Seiten des Eis-Herstellers Ben & Jerry´s liest sich folgendes zur 2011 auftretenden Protestbewegung "Occupy!“: Im Herbst 2011 formiert sich in New York und in anderen Städten die Protestbewegung „Occupy Wall Street“. Anlass der Proteste waren die immer größer werdende wirtschaftliche Ungleichheit, die hohe Arbeitslosigkeit und der Hypothekenschwindel in den USA. Für weitere Empörung… [Den ganzen Artikel lesen]

Weltvegantag: Vegan muss weltweit sein

Am 1. November war Weltvegantag. Begründet wurde diese Tradition anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Gründung der Vegan Society 1994. Trotz allem Aufschwung der veganen Lebensweise seither, sind vegan lebende Menschen nach wie vor weltweit eine kleine Minderheit, die sich zudem erheblichen Diskriminierungen ausgesetzt sind. So ist eine flächendeckende vegane Versorgung in öffentlichen Einrichtungen mit der… [Den ganzen Artikel lesen]