Vegan.eu > Dein veganes Info-Portal

News & Meldungen

NEU: Umfrage "Veganer und fleischessende Freunde und Partner -passt das zusammen? - bitte nehme jetzt an dieser Umfrage teil. Wir sind gespannt und werden ausführlich über die Ergebnisse berichten. Bitte die Umfrage auch in den sozialen Netzwerken und an Freunde weiterempfehlen- danke: Hier klicken und zur Umfrage!
Vegan.eu informiert regelmäßig zu den Themen vegan, Tierschutz und Tierrechte. Vegan zu leben bedeutet, sich pflanzenbasiert zu ernähren und auch außerhalb der Ernährung auf den Konsum von Tieren, ihrer Körperbestandteile oder Produkte zu verzichten. Menschen entscheiden sich in der Regel für eine vegane Lebensweise aus ethischen Gründen. Ziel des Veganismus ist eine Gesellschaft, in dem der Mensch aufhört, für seinen Konsum Tieren Leid zuzufügen und sie zu töten. Zusätzlich zu Tierschutz und Tierrechten spielen ebenfalls ökologische, soziale und gesundheitliche Gründe oft eine wichtige Rolle für die Wahl einer veganen Lebensweise.

Neu: Hier könnt ihr unsere Meldungen als RSS-Feed abrufen.

 

+Artikelauswahl nach Schlagworten: (klicken zum Aufklappen)

(Kommentare: 2)

Uta Mosecker und Peter Link mit ihren veganen Bio-Keksen

Kvegks: Ein bio-veganes und soziales Gründerprojekt im Interview

Im Interview mit vegan.eu stellt sich das bio-vegane und soziale Gründerprojekt Vegks vor. Uta Mosecker und Peter Link haben Kvegks im August 2014 gegründet und backen seither in einer Bäckerei für Behinderte wunderbar schmeckende, 100% vegane Kekse aus hochwertigen Bio-Zutaten. Kennengelernt haben sich die Gründer übrigens über unsere Gleichklang Kennenlern-Plattform

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Veganer Burger: Auch für Fleischesser lecker (Bildautor: SuziJane)

Fleischesser bewerten vegane Produkte positiv

In einem psychologischen Experiment zeigte sich, dass fleischessende Studenten vegane Ersatzprodukte und Tierprodukte sehr ähnlich bewerten. Wenn Studenten davon ausgehen, dass ein Produkt vegan ist, schreiben sie ihm sogar einen besseren Geschmack zu als wenn sie annehmen, dass es sich um eine Tierprodukt handelt. Es bestehen insofern gute Voraussetzungen, Fleischessern die Sorge zu nehmen, dass sie bei Umstellung ihrer Ernährung auf vegan auf Geschmack verzichten müssten. Die Verfügbarkeit von veganen Ersatzprodukten dürfte insofern - eingebettet in die richtige Strategie - die Ausbreitung des Veganismus entscheidend fördern können. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 6)

Die Fakten zeigen: Alles spricht für die vegane Ernährung

Vegan: Sieben Fakten zur veganen Ernährung

Vegan ist gesund. Vegan schützt die Umwelt. Vegan beseitigt den Hunger. Vegan hilft den Tieren. Vegan verbessert die Stimmung. Vegan: Vitamin B12 kein Problem. Vegan schmeckt. Dies sind die sieben Fakten zur veganen Ernährung, die vegan.eu für euch zusammen gestellt hat. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 6)

Bohnenrezepte aus aller Welt für eine gesunde vegane Ernährung

Kelsey Kinser hat mit "Vegan Beans from Around the World: 100 Adventurous Recipes for the Most Delicious, Nutritious, and Flavorful Bean Dishes Ever" ein einzigartiges Buch zu einem wichtigen Thema für die vegane Ernährung geschrieben.  Denn Bohnen sind ein überaus wertvoller Bestandteil einer pflanzenbasierten veganen Kost. Mit ihren beeindruckend abwechselungsreichen Rezepten stellt die Autorin unter Beweis, dass wir bei einer fleisch- und tierproduktfreien, veganen Ernährung auf Geschmack nicht verzichten müssen. Auch Veganer können aus diesem Buch viel lernen und ihre Küche bereichern. Denn allzu oft kennen wir Bohnen nur in ihrer bereits eher stark verarbeiteten Form, beispielsweise als Tofu. Durch Kelsey Kinser lernen wir, wie viele großartige Gerichte wir mithilfe wenig verarbeiteter Bohnensorten aus allen Ländern der Welt zaubern können. Das Buch ist ein Muss in jeder veganen Küche und ein Geheimtipp zum Verschenken an alle Freunde und Bekannten, die derzeit noch Fleisch und Tierprodukte essen, durch dieses beeindruckende Buch aber womöglich für eine pflanzenbasierte, vegane Ernährung und Lebensweise gewonnen werden können. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Genuss muss nicht auf ihre Kosten gehen

Ästhetik des Fleischessens als Legitimation einer omnivoren Lebensart?

Fleischessen wird von Omnivoren oftmals als Ausdruck einer Ästhetik bewertet, die mehr sein soll als reine Gaumenfreude, sondern die einen bedeutungsvollen Bezug zur Welt, in der wir leben, bieten und damit zu unserer eigenen Identität beitragen soll. Christoffer Ciochetti plädiert dafür, diese ästhetische Argumentation ernst zu nehmen, aber aufzuzeigen, dass sie auch innerhalb einer veganen Lebensweise, die nicht mit dem Töten von Tieren verbunden ist, umsetzbar ist.

Weiterlesen …