Vegan.eu > Dein veganes Info-Portal

News & Meldungen

NEU: Umfrage "Veganer und fleischessende Freunde und Partner -passt das zusammen? - bitte nehme jetzt an dieser Umfrage teil. Wir sind gespannt und werden ausführlich über die Ergebnisse berichten. Bitte die Umfrage auch in den sozialen Netzwerken und an Freunde weiterempfehlen- danke: Hier klicken und zur Umfrage!
Vegan.eu informiert regelmäßig zu den Themen vegan, Tierschutz und Tierrechte. Vegan zu leben bedeutet, sich pflanzenbasiert zu ernähren und auch außerhalb der Ernährung auf den Konsum von Tieren, ihrer Körperbestandteile oder Produkte zu verzichten. Menschen entscheiden sich in der Regel für eine vegane Lebensweise aus ethischen Gründen. Ziel des Veganismus ist eine Gesellschaft, in dem der Mensch aufhört, für seinen Konsum Tieren Leid zuzufügen und sie zu töten. Zusätzlich zu Tierschutz und Tierrechten spielen ebenfalls ökologische, soziale und gesundheitliche Gründe oft eine wichtige Rolle für die Wahl einer veganen Lebensweise.

Neu: Hier könnt ihr unsere Meldungen als RSS-Feed abrufen.

 

+Artikelauswahl nach Schlagworten: (klicken zum Aufklappen)

(Kommentare: 6)

Die Fakten zeigen: Alles spricht für die vegane Ernährung

Vegan: Sieben Fakten zur veganen Ernährung

Vegan ist gesund. Vegan schützt die Umwelt. Vegan beseitigt den Hunger. Vegan hilft den Tieren. Vegan verbessert die Stimmung. Vegan: Vitamin B12 kein Problem. Vegan schmeckt. Dies sind die sieben Fakten zur veganen Ernährung, die vegan.eu für euch zusammen gestellt hat. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 10)

Dr. Williams, der künftige Präsident des American College of Cardiology, empfiehlt vegane Ernährung

Dr. Williams, der künftige Präsident des American College of Cardiology, empfiehlt vegane Ernährung

Der renommierte Kardiologe Dr. Kim A. Williams empfiehlt seinen Patienten dieselbe vegane Ernährung, mit der auch selbst seinen LDL-Cholersterinwert dramatisch reduzieren konnte. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 3)

Bluthochdruck ist ein Killer - vegan hilft

Bluthochdruck: Vegan hilft ohne Nebenwirkungen

Eine neue Untersuchung weist darauf hin, dass eine weit verbreitete Substanzklasse zur Behandlung von Bluthochdruck (sogenannte Calciumantagonisten) das Brustkrebsrisiko von Frauen, die diese Medikamente dauerhaft einnehmen, mehr als verdoppelt. Dieser Befund ist ein Grund mehr für von Bluthochdruck betroffene Personen, die Chancen der veganen Ernährung zur Blutdruckabsenkung zu nutzen. Denn eine vollwertige vegane Kost ist ohne Nebenwirkungen und schützt vor zahlreichen weiteren Erkrankungen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Vegane Diät reduziert Körpergewicht und kardiovaskuläre Risikofaktoren in übergewichtigen Personen mit und ohne Diabetes

Im European Journal of Nutrition wurde soeben eine Studie veröffentlicht, die aufzeigt, dass eine vegane Ernährungsumstellung sich günstig auf Körpergewicht, kardiovaskuläre Risikofaktoren und eine Diabetes II Erkrankung in Personen mit einem Bodymaß-Index > 25 auswirkt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Vegan verhindert Herzschäden

Vegan fördert die Herzgesundheit

Soeben wurde im Fachjournal Nutrition, Metabolism and Cardiovascular Diseases eine neue Studie veröffentlicht, die darauf hinweist, dass eine vegane Ernährung dazu führt, dass potentiell die Herzgesundheit schädigende Substanzen besonders effizient aus dem Blutkreislauf entfernt werden.

Weiterlesen …

(Kommentare: 6)

Fleischlos hält das Herz gesund

Fleischlose Ernährung vermindert Herzerkrankungs-Risiko

Eine großangelegte Untersuchung der Universität Oxford in Großbritannien hat herausgefunden, dass Fleischverzicht mit einer Verminderung des Risikos um 32%, an einer Herzerkrankung zu sterben oder wegen einer Herzerkrankung in ein Krankenhaus eingewiesen zu werden, einhergeht. Der Schutzeffekt lässt sich eindeutig auf die vegetarische Ernährung zurück führen und wird nicht durch Unterschiede zwischen Vegetariern und Fleischessern in anderen Merkmalen, wie Geschlecht, sozioökonomischer Status, Bildungsstand, Bewegungsverhalten, Rauchen oder Alkoholkonsum bedingt. Leider konnte bisher aufgrund zu geringer Fallzahl noch keine Differenzierung zwischen vegan lebenden  und ovo-lacto vegetarischen Personen erfolgen, was die Autoren aber bei wachsender Stichprobe später noch nachholen möchte.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

"Vegan ist gut für Ihre Gesundheit"

Vegan verhindert Bluthochdruck

Eine neue Studie von Pettersen et al. (2012) zeigt, dass vegan lebende Personen am seltensten unter Bluthochdruck leiden, gefolgt von Vegetariern, Teilzeit-Vegetariern und Fleischessern (Omnivoren). Da Teilzeitvegetarier (Flexitarier) eine statistisch nicht mehr signifikante und ohnehin nur minimale Risikominderung zeigen, weist dies darauf hin, dass Fleischreduktion nicht genug ist. Vielmehr scheint der Verzicht auf alle tierischen Produkte, einschließlich Fleisch, Milch und Eier, am besten geeignet, um vor Bluthochdruck zu schützen.

Weiterlesen …