Mokita: Erste vegane Kita Deutschlands eröffnet in Frankfurt

Mokita: Erste vegane Kita Deutschlands eröffnet in Frankfurt

Mit 40 Kindern wird im August 2018 in Frankfurt der erste vegane Kinderladen (Kita) Deutschlands eröffnen. Getragen wird der Kinderladen Mokita durch die Elterninitiative Veggie-Kids e.V. als Trägerverein. Der Kindergarten wird Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren aufnehmen.

Mokita setzte auf eine konsequente vegane Ernährung der Kinder mit frischem veganen Essen. Damit möchte Mokita vegane Eltern und Familien unterstützen, für die die Ernährung der Kinder in Kindergärten und Kindestagesstätten oftmals ein Problem ist.

Mokita nimmt aber auch Kinder nicht veganer Familien auf, die so im Kindergarten die Chance erhalten, frühzeitig mit gesunder veganer Ernährung vertraut gemacht zu werden.

Auf der Internetseite von Mokita werden als wichtige weitere Grundprinzipien u.A. benannt partizipativ, interreligiös, inklusiv und interkulturell.

Damit verkörpert Mokita eine Grundausrichtung, wie sie mit der veganen Sache eigentlich ohnehin inhärent und notwendigerweise verbunden ist. Denn nur wenn es gelingt, Menschen aller Kulturen, Religionen und anderer Besonderheiten zusammenzubringen und für die vegane Ernährung und Lebensweise zu gewinnen, kann eine vegane Gesellschaft entstehen.

Das Leid der Tiere ist international. Vernetzung und Internationalität sind daher Voraussetzungen, um ein Ende des Tierleides erreichen zu können.

Für die Ausbreitung des Veganismus ist es förderlich, wenn Kindern die frühe Konditionierung, sich mit Tierprodukten zu ernähren, erspart bleibt, und sie stattdessen bereits von frühestem Alter an eine gesunde vegane Ernährung erleben und erlernen können.

Die Eröffnung von Mokita ist daher eine gute Nachricht für die vegane Bewegung.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Mokita: Erste vegane Kita Deutschlands eröffnet in Frankfurt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
MKE
Gast

Danke Guido für Deinen unermüdlichen Einsatz für die Plattform! Ich lese sehr gerne die Artikel und informiere mich.

Gerti
Gast

Und ich warte auf das 1. vegane Altenheim.

Drawida
Gast

Sehr gut! Und da kann man ja auch hoffen, dass das Schule macht. Eine Zukunft gibt es nur vegan!:)

Andrea
Gast

Ich danke dir auch, lieber Guido, für deinen Einsatz!

trackback

[…] der Kindertagesstätte Mokita in Frankfurt eröffnet nun auch in München demnächst ein veganer Kindergarten. Ermöglichst wurde dies durch […]

trackback

[…] Kindertagesstätten darf es in Berlin also nicht geben. Ob die veganen Projekte in Frankfurt und München überleben werden, ist dabei in Anbetracht des gesellschaftlichen Rechtsrucks und des […]

wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche