Nach Herzinfakt: Rosie O´’Donnell macht es wie Bill Clinton und ernährt sich vegan

Nach Herzinfakt: Rosie O´’Donnell macht es wie Bill Clinton und ernährt sich vegan

US-Talk-Show-Moderatorin Rosie O’´Donnell erlitt einen Herzinfarkt und ist seither auf eine vegane Ernährung umgestiegen. In einem Twitter-Tweet gab sie bekannt, dass sie durch die pflanzenbasierte Ernährung in 9 Tagen bereits 3,5 Kilogramm an Gewicht verloren haben. Nach einem Herzinfarkt und als ein Kardiologe bei ihr eine Arterie entdeckt habe, die zu 99% verstopft gewesen sei, habe sie eine komplette Umstellung ihrer Ernährung vorgenommen. Zuvor hatte sich O’´Donnells nach eigenem Bekenntnis ungesund mit viel Eis und Wein ernährt.

Ebenso wie das Modell von Bill Clinton dürfte auch diese weitere Prominente zu einer verbesserten Bekanntheit und einem verbesserten Image der veganen Ernährung beitragen, auch wenn die Problematik besteht, dass Personen, die ausschließlich aus gesundheitlichen Gründen vegan leben, im Verlauf doch relativ häufig wieder zu einer nicht rein veganen Ernährung wechseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche