Anzeige

Monats-Archive: Februar 2018

Der Skandal ist das Fleisch

Wieder einmal gehen fürchterliche Bilder malträtierter Tiere durch die Medien. Stern-TV  berichtete über Aufnahmen der Soko-Tierschutz aus einem Schlachthof in Tauberbischofsheim, der zum internationalen Fleischkonzern OSI gehört, der wiederum insbesondere McDonald's beliefert. Nun hat sogar McDonald's Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gestellt. Genau dieser Strafanzeige durch McDonald's macht gleichzeitig deutlich, was hier verkehrt läuft.… [Den ganzen Artikel lesen]

Schulmassaker: Täter erschoss vorher Tiere

Als Stephen Paddock im letzten Jahr 56 Menschen bei einem Schulmassaker erschoss, stellten wir in einem Artikel  auf die vegan.eu  die Frage: Massaker von Las Vegas: Was ist die vegane Antwort? Der Artikel argumentierte gegen die Verbreitung tödlicher Schusswaffen aus veganer Sicht: Mit ihrer Ausrichtung auf die Erhaltung des Lebens und die Minderung von Leid… [Den ganzen Artikel lesen]

Freundschaften zwischen Veganern und Nicht-Veganern

Zusammen mit unserem Partnerportal www.Gleichklang.de haben wir bis zum heutigen Tag 6694 vegan lebende Personen befragt, ob sie nicht-vegane Freunde haben. 6058 oder über 90 % beantworteten diese Frage mit Ja. Im Regelfall haben also Veganer auch nicht-vegane Freunde, wobei eine Minderheit von immerhin knapp 10% sich aber offenbar auf einen rein veganen Freundeskreis beschränkt.… [Den ganzen Artikel lesen]

Vegan: Wie umgehen mit nicht-veganen Freunden, Bekannten und Kollegen?

Der Umgang mit der nicht-veganen Umwelt fällt vielen vegan lebenden Menschen mindestens teilweise nicht immer leicht. Dies weiß ich aus eigenem 28 jährigen Vegan-Sein mit zahlreichen Gesprächen mit anderen Veganern, aber auch aus verchiedeen Umfragen von vegan.eu. Ich glaube aber, dass wir uns einen Teil der Probleme selbst machen, indem wir viel zu viele Bedenken… [Den ganzen Artikel lesen]