Reformhäuser als Fleischverkäufer

Reformhäuser als Fleischverkäufer

Habt ihr es schon bemerkt, dass Bacher/Better Life Reformhäuser jetzt direkt Fleischprodukte anbieten, wie eine beefyartige Wurst?

Wir fragten vor Kurzem, ob das jetzt die Philosophie des Reformhauses sei, woraufhin auf die ökologische Herkunft des Fleisches verwiesen wurde.

Reformhäuser haben schon immer Milch- und Eierprodukte verkauft und auch die Gesundheitsprodukte waren sicherlich alles andere vegan, dass sie jetzt aber den letzten Rest ihrer früheren Einstellungen über Bord werfen und Fleisch verkaufen, ist ein echter Absturz. Sie glauben, sie sind Trendsetter, doch sie mögen sich irren, da eigentlich Fleisch out und vegan in ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Menü
Schlagwort-Suche