Schlagwort: Bluthochdruck

Ergebnisse für »Bluthochdruck«

Vegan verhindert Bluthochdruck

Eine neue Studie von Pettersen et al. (2012) zeigt, dass vegan lebende Personen am seltensten unter Bluthochdruck leiden, gefolgt von Vegetariern, Teilzeit-Vegetariern und Fleischessern (Omnivoren). Da Teilzeitvegetarier (Flexitarier) eine statistisch nicht mehr signifikante und ohnehin nur minimale Risikominderung zeigen, weist dies darauf hin, dass Fleischreduktion nicht genug ist. Vielmehr scheint der Verzicht auf alle tierischen Produkte, einschließlich Fleisch, Milch und Eier, am besten geeignet, um vor Bluthochdruck zu schützen.

[Den ganzen Artikel lesen]

Fleischlose Ernährung vermindert Herzerkrankungs-Risiko

Eine großangelegte Untersuchung der Universität Oxford in Großbritannien hat herausgefunden, dass Fleischverzicht mit einer Verminderung des Risikos um 32%, an einer Herzerkrankung zu sterben oder wegen einer Herzerkrankung in ein Krankenhaus eingewiesen zu werden, einhergeht. Der Schutzeffekt lässt sich eindeutig auf die vegetarische Ernährung zurück führen und wird nicht durch Unterschiede zwischen Vegetariern und Fleischessern in anderen Merkmalen, wie Geschlecht, sozioökonomischer Status, Bildungsstand, Bewegungsverhalten, Rauchen oder Alkoholkonsum bedingt. Leider konnte bisher aufgrund zu geringer Fallzahl noch keine Differenzierung zwischen vegan lebenden und ovo-lacto vegetarischen Personen erfolgen, was die Autoren aber bei wachsender Stichprobe später noch nachholen möchte.

[Den ganzen Artikel lesen]

Bluthochdruck: Vegan hilft ohne Nebenwirkungen

Eine neue Untersuchung weist darauf hin, dass eine weit verbreitete Substanzklasse zur Behandlung von Bluthochdruck (sogenannte Calciumantagonisten) das Brustkrebsrisiko von Frauen, die diese Medikamente dauerhaft einnehmen, mehr als verdoppelt. Dieser Befund ist ein Grund mehr für von Bluthochdruck betroffene Personen, die Chancen der veganen Ernährung zur Blutdruckabsenkung zu nutzen. Denn eine vollwertige vegane Kost ist ohne Nebenwirkungen und schützt vor zahlreichen weiteren Erkrankungen.

[Den ganzen Artikel lesen]

Menü
Schlagwort-Suche