Vegan.eu > Dein veganes Info-Portal

News & Meldungen

NEU: Umfrage "Veganer und fleischessende Freunde und Partner -passt das zusammen? - bitte nehme jetzt an dieser Umfrage teil. Wir sind gespannt und werden ausführlich über die Ergebnisse berichten. Bitte die Umfrage auch in den sozialen Netzwerken und an Freunde weiterempfehlen- danke: Hier klicken und zur Umfrage!
Vegan.eu informiert regelmäßig zu den Themen vegan, Tierschutz und Tierrechte. Vegan zu leben bedeutet, sich pflanzenbasiert zu ernähren und auch außerhalb der Ernährung auf den Konsum von Tieren, ihrer Körperbestandteile oder Produkte zu verzichten. Menschen entscheiden sich in der Regel für eine vegane Lebensweise aus ethischen Gründen. Ziel des Veganismus ist eine Gesellschaft, in dem der Mensch aufhört, für seinen Konsum Tieren Leid zuzufügen und sie zu töten. Zusätzlich zu Tierschutz und Tierrechten spielen ebenfalls ökologische, soziale und gesundheitliche Gründe oft eine wichtige Rolle für die Wahl einer veganen Lebensweise.

Neu: Hier könnt ihr unsere Meldungen als RSS-Feed abrufen.

 

+Artikelauswahl nach Schlagworten: (klicken zum Aufklappen)

(Kommentare: 2)

Vegan ist gut für die Schilddrüse

Vegan halbiert das Risiko von Schilddrüsenüberfunktion

Eine neue Studie zeigt, dass eine vegane Ernährung offenbar dazu in der Lage ist, die Häufigkeit von Schilddrüsenüberfunktionen im Vergleich zu einer Mischkost mit Fleisch zu halbieren. Eine ovo-lacto vegetarische Ernährung reduzierte in der Studie demgegenüber die Erkrankungshäufigkeit um nur 28% und eine pescetarische Ernährung (Fisch) lediglich um 19%. Eine Autoimmunerkrankung ist die häufigste Ursache von Schilddrüsenüberfunktionen. Zunehmend weisen wissenschaftliche Beobachtungen auf eine allgemeine Schutzfunktion der veganen Ernährung vor Autoimmunerkrankungen hin.

Weiterlesen …

(Kommentare: 6)

Für die Schilddrüse scheint vegan förderlich zu sein (Bildquelle: Drahreg01

Schützt vegan die Schilddrüse?

Eine neue Studie belegt, dass eine vegane Ernährung die Häufigkeit von Schiddrüsenunterfunktionen nicht erhöht, sondern eher einen Schutzeffekt ausübt. Erkennbar wird eine geringere Gesamt-Häufigkeit von Schilddrüsenunterfunktionen und auch Neuerkrankungen im Beobachtungszeitraum, wobei dieser protektive Effekt allerdings knapp die Signifikanz verfehlt. Keinerlei Schutzeffekt wird demgegenüber für eine ovo-lacto vegetarische Ernäjhrung erkennbar.

Weiterlesen …