Vegan.eu > Dein veganes Info-Portal

News & Meldungen

NEU: Umfrage "Veganer und fleischessende Freunde und Partner -passt das zusammen? - bitte nehme jetzt an dieser Umfrage teil. Wir sind gespannt und werden ausführlich über die Ergebnisse berichten. Bitte die Umfrage auch in den sozialen Netzwerken und an Freunde weiterempfehlen- danke: Hier klicken und zur Umfrage!
Vegan.eu informiert regelmäßig zu den Themen vegan, Tierschutz und Tierrechte. Vegan zu leben bedeutet, sich pflanzenbasiert zu ernähren und auch außerhalb der Ernährung auf den Konsum von Tieren, ihrer Körperbestandteile oder Produkte zu verzichten. Menschen entscheiden sich in der Regel für eine vegane Lebensweise aus ethischen Gründen. Ziel des Veganismus ist eine Gesellschaft, in dem der Mensch aufhört, für seinen Konsum Tieren Leid zuzufügen und sie zu töten. Zusätzlich zu Tierschutz und Tierrechten spielen ebenfalls ökologische, soziale und gesundheitliche Gründe oft eine wichtige Rolle für die Wahl einer veganen Lebensweise.

Neu: Hier könnt ihr unsere Meldungen als RSS-Feed abrufen.

 

+Artikelauswahl nach Schlagworten: (klicken zum Aufklappen)

(Kommentare: 1)

"Algen statt Fisch" gibt DHA und schont die Meere

Algen liefern Omega-3-Fettsäure DHA

Für die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren ist es nicht notwendig, Fisch zu essen. Eine aktuelle Übersichtsarbeit gelangt zu dem Schluss, dass der Einschluss von Algen in die vegetarische oder vegane Ernährung die Versorgung mit DHA verbessern könne. Algen seien sogar die primären Produzenten für DHA in der maritimen Nahrungskette. Auch wenn weitere Studien notwendig sind, ist es bereits jetzt für vegan und vegetarisch lebende Menschen ratsam, ab und zu Algen in ihre Ernährung mit einzuschließen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 4)

Bei Pflanzenkost ist Fischöl unnötig (Bild: fox-and-fern)

Veganer benötigen für ihre Herzgesundkeit kein Fischöl

Vegan lebende Personen benötigen die in Fischölen enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren EPA und DHA nicht für ihre Herzgesundheit - dies ist das Ergebnis einer neuen Studie, die das Risiko eines plötzlichen Herztodes zwischen Veganern und Omnivoren (Mischkost mit Fleisch/Fiscch) verglichen hat.

Weiterlesen …

(Kommentare: 2)

Academy of Nutrition and Dietetics unterstützt vegetarische Ernährungsweisen

Aktuelle US-Stellungnahme bestätigt positive Position zu vegetarischer und veganer Ernährung

Die US-amerikanische Academy of Nutrition and Dietetics als weltweit größte Vereinigung akademisch ausgebildeter Ernährungsexperten hat soeben in einer aktualisierten umfassenden Stellungnahme ihre Position bestätigt, dass vegetarische und vegane Ernährungsweisen für alle Phasen der menschlichen Entwicklung geeignet sind und die Gesundheit fördern können. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 2)

Veganer haben ähnliche Konzentrationen von Omega-3-Fettsäuren im Blut wie Fleischesser

Die Konzentrationen der Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA im Blut von vegan lebenden Personen sind vergleichbar mit den Blutkonzentrationen von fleischessenden Personen. Durch Einnahme eines Präparates auf Algenbasis lassen sich zudem bei veganer Ernährung die Blutkonzentrationen von DHA und EPA einfach steigern. Allerdings fehlen wissenschaftliche Belege, dass eine derartige Supplementierung von Omega-3-Fettsäuren bei veganer Ernährung überhaupt erforderlich ist. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 2)

Keine Notwendigkeit für Omega-3 Fettsäuren Supplementierung bei veganer Ernährung

Eine neue wissenschaftliche Übersichtsartbeit gelangt zu der Schlussfolgerung, dass der gegenwärtige Forschungsstand keine Notwendigkeit für vegan oder vegetarisch lebende Personen aufzeige, Omega-3 Fettsäuren zu supplementieren. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Fischmord schützt nicht die Arterien - vegan hilft!

Veganer brauchen für ihre Arteriengesundheit keinen Fisch. Obwohl sie kein DHA und EPA aufnehmen, weisen sie gesündere Arterien auf als fischessende Omnivoren.

Weiterlesen …